Dienstag, 21. Mai 2024

Nachruf auf Alice Munro
Eine geniale Seelenerkunderin

Alice Munros Menschen- und Alltagsbetrachtungen geben den Blick in Abgründe frei. Die kanadische Autorin beherrschte es meisterhaft, ein ganzes Leben auf wenigen Seiten zu entwerfen. Dafür bekam sie den Nobelpreis. Nun ist sie mit 92 Jahren gestorben.

Reichart, Manuela | 15. Mai 2024, 16:15 Uhr
Alice Munro sitzt in einem Sessel vor einem Bücherregal und schaut freundlich in die Kamera.
Alice Munro war eine Meisterin der kleinen Form, der „short story“, und entwickelte einen unverwechselbaren Stil. (picture alliance / empics / Chad Hipolito)