Donnerstag, 26. Mai 2022

NATO-Russland-Konflikt
Politologe: „Es wäre kluge Politik, Moskau einen Ausweg zu lassen“

In ihrer Antwort auf sicherheitspolitischen Forderungen Russlands betonten USA und NATO den Willen zu Diplomatie - gleichzeitig aber auch, dass man nicht bereit sei, über eigene Prinzipien zu verhandeln, kritisierte der Politikwissenschaftler Johannes Varwick im Dlf. Aus seiner Sicht wäre es klüger gewesen, den Aspekt der gemeinsamen europäischen Sicherheit zu betonen.

Michaelsen, Katrin | 27. Januar 2022, 09:10 Uhr

US-Außenminister Antony Blinken auf einer Pressekonferenz zum Konflikt mit Russland und der Ukraine-Krise
US-Außenminister Antony Blinken auf einer Pressekonferenz zum Konflikt mit Russland und der Ukraine-Krise (picture alliance / ASSOCIATED PRESS / Brendan Smialowski)