Dienstag, 20.11.2018
 
Seit 22:05 Uhr Musikszene
StartseiteEuropa heuteNukleare Teilhabe adé?19.04.2010

Nukleare Teilhabe adé?

Europa und der Atomschirm der Amerikaner - Sendereihe vom 19. bis 23.4.2010

Der atomare Schutzschirm der USA über Europa steht zur Debatte. Die Stützpunkte in den Niederlanden, Belgien, Italien, Deutschland und der Türkei gehören zur "nuklearen Teilhabe" des alten Kontinents. Der Terminus besagt, dass Mitgliedstaaten der NATO ohne eigene Nuklearwaffen am Einsatz amerikanischer Atomwaffen beteiligt werden.

Protestaktion gegen Atomwaffen im belgischen Fliegerhorst Kleine Brogel. (AP)
Protestaktion gegen Atomwaffen im belgischen Fliegerhorst Kleine Brogel. (AP)
  • E-Mail
  • Teilen
  • Tweet
  • Drucken
  • Podcast

Die Staaten werden in Entscheidungen einbezogen, lagern die Sprengköpfe, sorgen für die technischen Voraussetzungen, um die Nuklearwaffen einsatzbereit zu halten. Die USA überwachen in Friedenszeiten, im Kriegsfall behalten die Amerikaner die Kontrolle, die sogenannten Teilhabestaaten sind im Ernstfall die einsetzenden Länder.

Dieses Konzept aus Zeiten des Kalten Krieges ist Teil der Abschreckungspolitik der NATO und eben dieses Konzept steht jetzt zur Debatte. Die Außenminister der Benelux-Staaten, Deutschlands und Norwegens haben mit einem Brief an die NATO-Spitze und die USA den Abzug dieser taktischen Atomsprengköpfe aus Europa gefordert, in Rom und Ankara stößt diese Bitte auf Ablehnung.

Vor dem NATO-Gipfel in Tallinn berichtet "Europa Heute", wie die Abrüstungsdebatte in verschiedenen Ländern politisch geführt wird und wie sie bei den Menschen rund um die Stützpunkte ankommt.

19.4.2010
Teil 1: Italien:
US-Kampfflieger erregen Proteste- Warum sich die Bürger von Vicenza gegen den US-Stützpunkt wehren

20.4.2010
Teil 2: Die Niederlande:
"Da wird schon nichts schief gehen"- Niederländische Militärbasis ist auch Arbeitgeber in der Region

21.4.2010
Teil 3: Norwegen:
Idealismus als Antrieb - Norwegen erinnert die USA an eigene Versprechen

22.4.2010
Teil 4: Belgien
Belgien, die NATO und die taktischen Atomwaffen

23.4.2010
Teil 5: Türkei

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk