Dienstag, 03. Oktober 2023

Ökozid im Angriffskrieg
Der zerstörte Staudamm bedroht Mensch und Umwelt

Die Ukraine erlebt nicht nur eine humanitäre, sondern auch eine ökologische Katastrophe. Mehr zu den Folgen des zerstörten Staudamms. Und: Wie können Kommunalpolitiker und -politikerinnen besser vor Anfeindungen geschützt werden? (14:54)

Zerback, Sarah | 07. Juni 2023, 17:00 Uhr

Blick auf die überfluteten Straßen von Cherson in der Ukraine. Es sind fast nur noch die Dächer zu sehen.
Nach dem Staudammbruch am Fluss Dnipro in der Ukraine steigen die Pegel weiter an (AP / Libkos)