Montag, 26. Februar 2024

Archiv

Proteste in Ostdeutschland
Unternehmen im Erzgebirge wegen steigender Energiekosten unter Druck

In mehreren ostdeutschen Bundesländern gibt es Proteste gegen die Energiepolitik, auch in Annaberg im Erzgebirge. Ortsansässige Firmen geraten wegen der steigenden Preise in Bedrängnis. Sie fordern ein Ende "ideologiegesteuerter Energiepolitik".

Moritz, Alexander | 28. September 2022, 05:20 Uhr
Eine friedliche Großdemonstration gegen die aktuellen Energiepreise fand am 27.09.2022 in Annaberg-Buchholz im Erzgebirge statt
Politische Parteien und Flaggen waren auf der Großdemonstration in Annaberg-Buchholz im Erzgebirge nicht erwünscht - man wolle die Energiesorgen nicht den Rechten überlassen, hieß es (IMAGO / B&S / Bernd März)