Archiv

PartnerbörsenAuf der Suche nach dem Glück

Es ist nicht leicht, den perfekten Partner fürs Leben zu finden. Besonders die Deutschen leben oft allein. Die Zahl der Single-Haushalte ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Gleichzeitig nutzen Millionen Menschen Dating-Portale, die versprechen, den Wunsch nach der großen Liebe zu erfüllen.

Am Mikrofon: Britta Mersch | 11.01.2018

Ein Smartphone mit dem Logo der Dating-App Tinder
Es gibt viele Möglichkeiten, nach einem neuen Partner Ausschau zu halten (dpa/ picture-alliance/ Franziska Kraufmann)
Was unterscheidet Parship von Tinder, was die Börsen im Internet von der klassischen menschlichen Partnervermittlerin? Nach welchen Kriterien schlagen digitale und analoge Partnerbörsen einen Kandidaten vor, mit welchen Erfolgschancen? Wie teuer kommt mich die Suche nach der großen Liebe zu stehen, wie viel Geduld sollte ich mitbringen? Und wie bewältigen Kandidatinnen und Kandidaten das erste Zusammentreffen in der echten Welt am besten? Ihre und unsere Fragen zur Suche nach der kleinen oder großen Liebe bespricht Britta Mersch mit Expertinnen und Experten.
Studiogäste:
Simone Janssen, Sprecherin des Gesamtverbands der Ehe- und Partnervermittlungen
Andia Bothe, Online-Dating-Expertin bei ZU-ZWEIT.de
Julia Rehberg, Leiterin der Rechtsabteilung der Verbraucherzentrale in Hamburg
Hörerfragen sind wie immer willkommen.
Die Nummer für das Hörertelefon lautet: 00 800 - 44 64 44 64 und die E-Mail-Adresse: marktplatz@deutschlandfunk.de