Dienstag, 27. September 2022

Infektiologe zu Corona-Therapie
Paxlovid verfügbar, aber selten verschrieben

Paxlovid werde in Deutschland derzeit selten verschrieben, weil es aktuell sehr viel weniger schwere Verläufe bei Corona-Erkrankten gebe, erklärte Bernd Salzberger, Infektiologe am Universitätsklinikum in Regensburg. Ein weiterer Grund seien Bedenken wegen möglichen Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten, da Paxlovid für ältere Patienten gedacht sei und diese häufig viele Medikamente einnähmen.

Pyritz, Lennart | 19. Juli 2022, 10:45 Uhr

Jemand hält ein Päckchen des Medikaments Paxlovid des US-Herstellers Pfizer in die Kamera
Das Medikament Paxlovid des US-Herstellers Pfizer wird ist in Deutschland gut verfügbar (picture alliance/ Chicago Tribune/ Chris Swede)