Montag, 04. Juli 2022

Kritik an Gesundheitsminister
Pflegebonus beschränken? - Interview Eugen Brysch, Deutsche Patientenhilfe

Eugen Brysch von der Deutschen Stiftung Patientenschutz hat die Ankündigung von Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) kritisiert, den geplanten Pflegebonus nur an bestimmte Angestellte auszuzahlen. Dies wäre ein „Sprengsatz innerhalb der Dienstgemeinschaft“, sagte Brysch im Dlf. Jeder, der sich um Kranke kümmere, solle die Zahlung erhalten - auch ungeimpfte Pflegekräfte.

Schmidt-Mattern, Barbara | 06. Januar 2022, 07:17 Uhr

Eugen Brysch, Vorstand der Deutschen Stiftung Patientenschutz vor blauem Hintergrund bei der Bundespressekonferenz
Eugen Brysch, Vorstand der Deutschen Stiftung Patientenschutz, forderte, den Pflegebonus auch an ungeimpfte Pflegekräfte auszuzahlen, um die Belegschaft nicht zu spalten (imago / Metodi Popow)