Mittwoch, 06. Juli 2022

Kiewer Generalstaatsanwältin
Iryna Wenediktowa - erst kritisiert, jetzt Hoffnungsträgerin

Die ukrainische Justiz hat bisher 40 Verfahren geplant, um Gräueltaten während des russischen Angriffskriegs aufzuklären. Besondere Hoffnung setzen viele Ukrainer in ihre Generalstaatsanwältin Iryna Wenediktowa. Zu Friedenszeiten war die 43-Jährige jedoch umstritten, vor allem wegen ihrer Nähe zu Präsident Wolodymyr Selenskyj.

Kellermann, Florian | 18. Mai 2022, 06:16 Uhr

Iryna Wenediktowa, Generalstaatsanwältin der Ukraine, beantwortet die Fragen von Reportern während einer vom Innenministerium organisierten Pressetour für ukrainische und ausländische Medien in Butscha.
Iryna Wenediktowa, Generalstaatsanwältin der Ukraine (-/Ukrinform/dpa)