Der Tag
Vergessene Nachrichten - Psychischer Missbrauch im Tanzsport

Sexuelle oder psychische Gewalt gibt es in so gut wie jeder Sportart. Sei es Fußball, Schwimmen, Judo, Turnen, Fechten oder im Tanzsport. Die psychische Gewalt ist dabei nicht zu unterschätzen: Manipulation, Beschimpfungen, Bodyshaming oder abwertende Sprache scheinen sich als „Methode“ etabliert zu haben. Was macht ein autoritärer Unterrichtsstil und was kann der Tanzsport tun, um das System zu verbessern? Über die Jahre ist der Druck auf Verbände und Vereine gewachsen, zu handeln. Was tun sie, um Kinder und Jugendliche im Sport zu schützen?

Meschkat, Sonja | 27. Juli 2022, 17:00 Uhr
Mädchen tanzen am 04.11.2010 in einem der neuen Ballettsäle der Staatlichen Ballettschule und Schule für Artistik in Berlin.
Mädchen tanzen in einem Ballettsaal der Staatlichen Ballettschule und Schule für Artistik in Berlin. (picture-alliance / dpa / Stephanie Pilick)