Sonntag, 21. April 2024

Herausforderung Schule
Wie Lehrkräfte auf Rassismus und Antisemitismus vorbereitet werden

Hitler-Grüße, Nazi-Parolen, rassistische und antisemitische Schmierereien. All das ist Alltag an vielen deutschen Schulen. Für Lehrkräfte eine Herausforderung, auf die sie oft nicht vorbereitet sind. Denn die Lehramtsausbildung hinkt hinterher.

Himmelrath, Armin; Mersch, Britta | 11. September 2023, 18:40 Uhr
"Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage" steht am 22.06.2017 in Berlin am Eingang zur Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Schule in Prenzlauer Berg.
Projekt "Schule ohne Rassismus" in Berlin: Die Realität in vielen deutschen Klassenzimmern sieht allerdings anders aus. (picture alliance / Jens Kalaene)