Mittwoch, 19.12.2018
 
Seit 01:00 Uhr Nachrichten
StartseiteCampus & Karriere"Mein letztes Semester"23.07.2018

Reihe"Mein letztes Semester"

"Campus & Karriere" stellt in der Sendereihe "Mein letztes Semester" Menschen vor, die der Hochschule den Rücken kehren. Sie schließen das Studium ab oder werfen es hin, sie gehen in ihr Heimatland zurück oder nach vielen Jahren als Professorin in den Ruhestand. Dabei kommt Wehmut auf und auch Erleichterung.

Ein Mann steht auf einem Bein auf einem grünen Teppich am Strand (imago / Milena Boniek)
Das letzte Semester ist erreicht - was kommt nun? (imago / Milena Boniek)
  • E-Mail
  • Teilen
  • Tweet
  • Drucken
  • Podcast

Die Porträts im Überblick:

23.7.2018
Silke Tornede: Masterstudentin schließt ab

Für Prüfungen lernen und die Abschlussarbeit schreiben: Das letztes Semester ist oft besonders intensiv. Gleichzeitig steht die Frage im Raum: Was kommt danach? Eine Frage, die sich auch Sabrina Velibeyoglu stellt. Sieben Jahre hat sie in Bielefeld studiert. Jetzt steht sie kurz vor dem Abschluss.

24.7.2018
Afanasia Zwick: Nach der Promotion zurück nach China

Für Doktoranden verstreicht die Zeit zwar nicht in Semestern, sondern eher in Jahren - aber in unserer Reihe wollen wir dennoch einen Doktoranden vorstellen, dessen Tage an der Uni gezählt sind: Haoming Chen fliegt bald mit einem deutschen Doktortitel im Gepäck zurück nach China.

25.7.2018
Friederike Müllender: Eine Professorin geht in den Ruhestand

Über 60 Semester war Christine Garbe an der Universität zu Köln. Erst als Studentin, später als Doktorandin, Dozentin und schließlich Professorin. Jetzt ist Schluss: Garbe geht in den Ruhestand. In unserer Serie berichtet Garbe über Abschiedsgefühle und Zukunftspläne - und ihren ungewöhnlichen Werdegang.

26.7.2018
Claudia Euen: Senior-Professor an der Universität Leipzig

Professoren sind meist mit Leib und Seele im Wissenschaftsbetrieb. Doch was tun, wenn die Altersgrenze erreicht ist? Einfach aufhören - für viele undenkbar. Eine Senior-Professur ist eine Möglichkeit, nicht ganz aussteigen zu müssen. Martin Schlegel ist der erste Senior-Professor an der Universität Leipzig.

27.7.2018
Katrin Sanders: Kölner Studentin bricht ab

Zweifel an ihrem Studium haben viele - doch was tun, wenn die Alternative fehlt? IHK, Handwerkskammer und Studienberatung bieten Hilfe beim Aus- oder Umstieg an. Jana Hoyer aus Köln weiß auch ohne Beratung, was sie will: Nach zwei Semestern verlässt sie die Uni - und startet durch zu ihrem Traumberuf. 

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk