Montag, 26. Februar 2024

Reykjanes-Halbinsel
Was Island nach dem Vulkanausbruch jetzt erwartet

Wochenlang wurde es befürchtet, jetzt ist es passiert: der Vulkanausbruch auf der Reykjanes Halbinsel. Anfänglich floss sehr viel Lava aus der Vulkanspalte, doch die Intensität nahm deutlich ab. Wie lange der Ausbruch dauert, bleibt bislang unklar.

Röhrlich, Dagmar | 19. Dezember 2023, 16:36 Uhr
Luftaufnahme des Vulkanausbruchs auf Island aus einem Hubschrauber.
In der ersten Nacht strömten etwa 100 bis 200 Kubikmeter Lava pro Sekunde aus dem Spalt. (Getty Images / Anadolu / Iceland Police Department)