Dienstag, 23. April 2024

Mützenich-Aussage
Ukraine-Botschafter: Den Krieg "einzufrieren" wäre Gefahr für die Welt

Nach Forderungen des SPD-Fraktionsvorsitzenden Mützenich, man solle den Ukrainekrieg "einfrieren", hat sich Oleksii Makeiev mit Teilen der SPD-Spitze getroffen. Sein Land werde den Krieg fortführen, so der Botschafter. "Einfrieren" sei keine Option.

Heckmann, Dirk-Oliver | 27. März 2024, 07:15 Uhr
Oleksii Makeiev, Botschafter der Ukraine in Deutschland, spricht auf dem Flughafen. Seit Beginn des russischen Angriffskriegs sind bereits mehr als 1000 schwer verletzte oder kranke Ukrainerinnen und Ukrainer in Deutschland medizinisch behandelt worden. Kürzlich wurde der 1000. Patient nach Deutschland gebracht, inzwischen sind es 1022.
Oleksii Makeiev, Botschafter der Ukraine, hat sich hinter verschlossenen Türen mit Teilen der SPD-Spitze in Berlin getroffen. (picture alliance / dpa / Federico Gambarini)