Dienstag, 10.12.2019
 
Seit 20:10 Uhr Hörspiel
StartseiteMusikjournalFestivals, Tanz und eine starke Frau30.08.2016

Salzburg, Berlin, MexikoFestivals, Tanz und eine starke Frau

Der Festivalsommer 2016 neigt sich vielerorts dem Ende entgegen - auch in Salzburg. Wie immer lockten viele hochkarätig besetzte Aufführungen; doch wie sah die inhaltliche Auseinandersetzung aus? Die Salzburger Festspiele sind ebenso Thema im "Musikjournal" wie der Berliner "Tanz im August" und die mexikanische Dirigentin Alondra de la Parra.

Am Mikrofon: Christoph Schmitz

Der Schauspieler und künstlerische Leiter der Salzburger Festspiele Sven-Eric Bechtolf in der Rolle des Doktors in Thomas Bernhards "Der Ignorant und der Wahnsinnige" auf der Bühne des Landestheaters in Salzburg (picture alliance / dpa / Kerstin Joensson)
Schauspieler und Intendant der Salzburger Festspiele: Sven-Eric Bechtolf (picture alliance / dpa / Kerstin Joensson)

Reise ins Ungewisse
Vom Zustand der Salzburger Festspiele am Ende der Ausgabe 2016 
Jörn Florian Fuchs im Gespräch

"Spektakulär ohne Spektakel"
12. Internationales Musikfestival in Wissembourg
Autorin: Yvonne Petitpierre

"Vom Verschwinden"
Eine Bilanz des Kunstfestes Weimar unter der Intendanz von Christian Holtzhauer
Autor: Claus Fischer

Am Puls der Minderheiten
Eine Bilanz des Berliner Festivals "Tanz im August"
Elisabeth Nehring im Gespräch

Musikerin in Macho-Land
Die mexikanische Dirigentin Alondra de la Parra über Frauen und Politik in ihrer Heimat
Autor: Peter B. Schumann

Redaktion: Christoph Schmitz

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk