Donnerstag, 14.11.2019
 
Seit 02:00 Uhr Nachrichten
StartseiteSprechstundeChronischer Juckreiz 03.06.2014

SchwerpunktthemaChronischer Juckreiz

Wenn es juckt, dann kratzen wir uns – dagegen können wir nicht viel machen. Juckreiz ist ein Alarmsignal der Haut. Er warnt uns etwa vor Insekten, die es sich auf der Haut bequem machen wollen. Wir können sie dann abschütteln oder verscheuchen. Aber Juckreiz kann seine Warnfunktion verlieren und zu einem Dauerproblem werden.

Am Mikrofon: Martin Winkelheide

Ein Mann kratzt sich die Haut am Rücken am Freitag (17.09.2010) in der Poliklinik für Hautkrankheiten am Universitätsklinikum Münster (UKM) (picture-alliance/dpa/ Friso Gentsch )
Ein Mann kratzt sich die Haut am Rücken (picture-alliance/dpa/ Friso Gentsch )

Wer davon betroffen ist, leidet sehr. Die Ursachen zu finden, ist oft gar nicht einfach. Inzwischen gibt es auch Behandlungen, die wirksam sind – aber mitunter verlangen sie Patienten viel Geduld ab.

Und Sie können sich beteiligen. Rufen Sie uns kostenfrei an oder schreiben Sie uns: 

Hörertelefon: 00800 - 4464 4464 oder Mail: sprechstunde@deutschlandfunk.de

Studiogast:

Prof. Sonja Ständer, Leiterin des Kompetenzzentrums chronischer Pruritus (KCP), Klinik für Hautkrankheiten, Universitätsklinikum Münster


 

 

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk