Montag, 27. Juni 2022

Vom Proletariat zur Kreativgesellschaft
Metal-Musik in BRD und DDR als Spiegel gesellschaftlichen Wandels

Es ist viel mehr als nur eine Subkultur. Der Dokumentarfilm „Total Thrash“ erzählt die Geschichte des deutschen Thrash-Metal. Zeithistoriker Nikolai Okunew erklärt im Deutschlandfunk-Interview, wieso sich hier auch die Transformationsgeschichte des Ruhrgebiets spiegelt – und wie viele Metal-Fans es in der DDR gab.

Kühn, Kathrin | 02. Juni 2022, 20:10 Uhr

Staatswappen der DDR
Auch in der DDR gab es viele Metalfans (picture alliance / ZB)