Mittwoch, 05. Oktober 2022

Kammermusikfest Spannungen 2022
Spielarten der Liebe

Das höchste der Gefühle steht als Motto über dem diesjährigen Spannungen-Festival. Eine große musikalische Liebeserklärung ist Richard Wagners Geburtstagsständchen für seine Frau. Und sein Kollege Guillaume Connesson lässt sich auf ein prickelndes Techtelmechtel mit dem Techno ein.

Am Mikrofon: Johannes Jansen | 14.08.2022

Blick auf die Seitenfront des Wasserkraftwerks und Festivalspielortes Heimbach mit den beleuchteten Türmen bei Nacht
Alljährlich zum Festival Spannungen auch nachts hell erleuchtet: die Türme des Wasserkraftwerks Heimbach in der Eifel. (Andreas von Imhoff)
Kammermusikfest Spannungen 2022

Ludwig van Beethoven
Quintett für Oboe, Klarinette, Horn, Fagott und Klavier Es-Dur, op. 16

Richard Wagner
"Siegfried-Idyll" für kleines Orchester E-Dur, WWV 103

Guillaume Connesson
"Techno Parade" für Flöte, Klarinette und Klavier

Erich Wolfgang Korngold
Quintett für 2 Violinen, Viola, Violoncello und Klavier E-Dur, op. 15

Clara Andrada de la Calle, Flöte
Marie Tetzlaff, Oboe
Sharon Kam, Klarinette
Florent Pujuila, Klarinette
Theo Plath, Fagott
Sibylle Mahni, Horn
Adrián Díaz Martínez, Horn
Adrien Ramon, Trompete
Hans-Kristian Kjos Sørensen, Perkussion
Javier Comesaña, Violine
Florian Donderer, Violine
Ning Feng, Violine
Antje Weithaas, Violine
Barbara Buntrock, Viola
Elisabeth Kufferath, Viola
Claudio Bohórquez, Violoncello
Gustav Rivinius, Violoncello
Eckhard Rudolph, Kontrabass
Markus Becker, Klavier
Kiveli Dörken, Klavier

Aufnahme vom 19.6.2022 aus dem Kraftwerk Heimbach