Dienstag, 16.07.2019
 
Seit 14:35 Uhr Campus & Karriere
StartseiteSportgespräch"Wir haben noch große Ziele"01.02.2015

Sportgespräch"Wir haben noch große Ziele"

Nach sechs Wochen ist die Fußball-Bundesliga aus der Winterpause zurück. Zum Rückrundenstart spricht Bayer Leverkusens Trainer, Roger Schmidt, im DLF-Sportgespräch über seine Ziele, seine Spielphilosophie und die Bundesliga insgesamt.

Roger Schmidt im Gespräch mit Moritz Küpper

Bayer Leverkusens Trainer Roger Schmidt. (DLF)
Bayer Leverkusens Trainer Roger Schmidt. (DLF)

Mit Offensiv-Fußball begeisterte Bayer Leverkusen die Bundesliga zum Saisonstart. Verantwortlich dafür: der neue Mann an der Seitenlinie: Roger Schmidt, gekommen vom österreichischen Meister Red Bull Salzburg.

Ein Coach, der das Risiko liebt: Für den Trainerstuhl beim damaligen Oberligisten Preußen Münster war Schmidt sogar bereit, seinen Ingenieursjob bei einem Automobilzulieferer zu kündigen. Eine Entscheidung, die sich auszahlen sollte. Über die Stationen Münster, Paderborn und Salzburg ist der 47-Jährige angekommen als Trainer bei einem Spitzenteam in der Fußballbundesliga.

Das Gespräch können Sie bis mindestens zum 1. August 2015 nachhören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk