Montag, 28. November 2022

Ukraine-Absage an Steinmeier
SPD-Außenpolitiker Schmid spricht von „politischem Schmierentheater“

Der außenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Nils Schmid, hat sich im Dlf verärgert darüber gezeigt, dass der Besuch des Bundespräsidenten in Kiew nicht gewünscht ist. Gerade jetzt müsse Europa Geschlossenheit zeigen. Die nach der Absage erfolgte ausdrückliche Einladung an Bundeskanzler Scholz sei angesichts des Affronts gegen Steinmeier „ein politisches Schmierentheater“.

Schulz, Sandra | 13. April 2022, 07:20 Uhr

Nils Schmid in der 10. Sitzung des Deutschen Bundestages im Reichstagsgebäude. Berlin, 12.01.2022
Es sei "politisches Schmierentheater" den Bundespräsidenten gegen den Bundeskanzler auszuspielen, sagte Nils Schmid im Dlf (picture alliance / Geisler-Fotopress | Sebastian Gabsch/Geisler-Fotopre)