Sternbild
Der kleine Fuchs und die leuchtende Gans

Das Sternbild Fuchs wurde erst im 17. Jahrhundert eingeführt. Alte Karten zeigen es mit einer Gans, auf die heute verzichtet wird. Eine ganz besondere Beute führt das Sternbild dennoch mit sich: Hier entdeckte Jocelyn Bell 1967 den ersten Pulsar.

Lorenzen, Dirk | 26. Juli 2023, 02:57 Uhr
Eine historische Sternkarte illustriert die Sternbilder Fuchs, Eidechse, Schwan und Leier in typischen Darstellungen ihrer Zeit.
Sternkarte aus dem 19. Jahrhundert: Der Fuchs und seine Nachbarn Eidechse, Schwan und Leier. An die Gans erinnert heute noch der Stern Anser. (picture-alliance / Mary Evans Picture Library)