Archiv

Der Sternenhimmel im Mai
Verpasste Finsternis und strahlender Abendstern

Im kommenden Monat stellt die Sonne auf Sommer um. In der Mitte Deutschlands wächst die Tageslänge auf 16 Stunden an. In den immer kürzeren Nächten zieht zunächst die Venus die Blicke auf sich – als strahlender Abendstern.

Lorenzen, Dirk | 30. April 2023, 02:05 Uhr
Der Anblick des südwestlichen Sternenhimmels  am 1. Mai 2023 .gegen 24 Uhr, am 15. um 23 Uhr (die Positionen der Planeten Venus und Mars gelten exakt für dieses Datum) und zu Monatsende gegen 22 Uhr MESZ.
Der Anblick des südwestlichen Sternenhimmels am 1. Mai 2023 gegen 24 Uhr, am 15. Mai um 23 Uhr (die Positionen der Planeten Venus und Mars gelten exakt für dieses Datum) und zu Monatsende gegen 22 Uhr MESZ. (stellarium-web.org)