Mittwoch, 08. Februar 2023

Konfliktforschung
Streiten lernen für konstruktive Debatten

Streiten will gelernt sein, sonst kann ein Konflikt zu einem zerstörerischen Kampf werden - das gilt in Politik und Gesellschaft wie auch im Privatleben. Die Konfliktforschung unterscheidet Streittypen und Eskalationsstufen.

Wüllenkemper, Cornelius | 22. Dezember 2022, 20:30 Uhr

Der mexikanische Stürmer Hirving Lozano im Streit mit einem Schiedsrichter bei einem Fußballturnier am 24.09.2022 in Padasena, Kalifornien
Um eine Auseinandersetzung konstruktiv zu führen, gilt es Vernunft und Empathie zu wahren. Im Bild: Der mexikanische Stürmer Hirving Lozano im Streit mit einem Schiedsrichter bei einem Fußballturnier am 24.09.2022 in Padasena, Kalifornien (picture alliance / ASSOCIATED PRESS / Mark J. Terrill)