Mittwoch, 22.05.2019
 
Seit 20:30 Uhr Lesezeit












Weitere Beiträge

Nächste Sendung: 23.05.2019 09:35 Uhr

Tag für Tag
Aus Religion und Gesellschaft

Der indische Wahlkampf war durchzogen von religiösen Ressentiments, vor allem gegen Muslime. Was bedeutet das Wahlergebnis für das Zusammenleben der Religionen. Susanne Fritz im Gespräch mit Benedikt Schulz

Kohle statt Kirche
In Manheim bei Aachen ist am Wochenende eine katholische Kirche entwidmet worden. Sie muss - wie der ganze Ort - dem nahegelegenen Tagebau weichen. Es gibt Trauer, aber auch Wut: Demonstranten werfen der Kirchenleitung vor, ihr eigenes Papier zum Klimaschutz nicht ernst zu nehmen

Religiöse Party auf dem Berg - „Lag Ba Omer“ auf dem Meron
Heute Nacht findet auf dem Berg Meron im äußersten Norden Israels eine riesige Feier von ultra-orthodoxen Juden statt. Für das Fest Lag Ba Omer (22. und 23. Mai) unterbrechen sie die Trauerzeit. Mit dem Fest wird an den Bar-Kochba-Aufstand gegen die Römer erinnert und Juden gedenken Katastrophen, die sie durchlitten haben. Zehntausende ultra-orthodoxe Juden kommen auf den Berg. Es gibt Lagerfeuer. Außerdem werden Ehen geschlossen. Und: Haare und Bärte geschnitten

Am Mikrofon: Susanne Fritz
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Tag für Tag" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Deutschlandradio Podcasts in iTunes

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk