Dienstag, 22.09.2020
 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen





























Weitere Beiträge

Nächste Sendung: 22.09.2020 09:35 Uhr

Tag für Tag
Aus Religion und Gesellschaft

Prost Mahlzeit!
Der Vatikan hat pünktlich zur Vollversammlung der katholischen Bischöfe und einige Monate vor dem ökumenischen Kirchentag in Frankfurt das gemeinsame Abendmahl verboten. Wir sprechen mit dem Chef der evangelischen Akademie Frankfurt, Thorsten Latzel, darüber, warum das gemeinsame Abendmahl als ökumenisches Ideal gilt und was er von den Ausführungen aus Rom hält

Auf den Spuren der Pilgrim Fathers in Leiden
Rockefeller hatte sie, Marilyn Monroe, Clint Eastwood, Roosevelt, Obama und George Bush: Vorfahren im holländischen Leiden. Dort hatten sich 1609 Glaubensflüchtlinge aus England niedergelassen - die legendären Gründerväter Amerikas, die Pilgrim Fathers. 2020 ist es genau 400 Jahre her, dass ein Teil von ihnen Leiden wieder verließ, um nach einem Zwischenstopp in Plymouth auf der Mayflower in die Neue Welt zu segeln. Das Gedenken feiern Amerika und England dieses Jahr nicht alleine - sondern als 4 Nations-Commemoration: Erstmals wird auch die indigene Bevölkerung Amerikas mit einbezogen, für die die Ankunft der Pilgrims der Anfang vom Ende bedeutete. Und erstmals sind auch die Niederländer mit dabei.

Am Mikrofon: Levent Aktoprak
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Tag für Tag" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Deutschlandradio Podcasts in iTunes

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk