Samstag, 20. April 2024

Konfliktgeschichte
Warum man von einem 9/11-Effekt sprechen kann

Der Angriff der Hamas hat die Israelis überrascht, sagt Historiker Moshe Zimmermann und übt Kritik an "der schlechten Regierung". Sie sei unerfahren und habe die Katastrophe herbeigeführt. Kernproblem sei auch, dass eine Verfassung fehle.

Reinhardt, Anja | 08. Oktober 2023, 17:30 Uhr
Der israelische Historiker und Publizist Moshe Zimmermann hält eine Hand ans Kinn und blickt seinen Sitznachbarn an.
Moshe Zimmermann lebt in Tel Aviv und lehrt in Jerusalem, war aber auch lange Zeit an deutschen Universitäten sowie in in Princeton als Historiker tätig. (picture alliance / ZB / Martin Schutt)