Donnerstag, 25. April 2024

Dokumentenaffäre
Ex-US-Präsident Trump plädiert vor Gericht auf „nicht schuldig“

Der frühere US-Präsident Trump hat die Vorwürfe in der Dokumentenaffäre vor einem Bundesgericht in Miami zurückgewiesen. Anders als andere darf Trump den Gerichtsbezirk verlassen. Vor seinen Anhängern gab er sich siegessicher.

Simon, Doris | 14. Juni 2023, 05:06 Uhr
Der frühere US-Präsident Trump bei einer Wahlkampfveranstaltung
Trumps Strategie für den Prozess und das kommende Jahr sind klar: Er deutet seine rechtlichen Probleme als Angriff auf die Freiheit seiner Anhänger mit ihm als Märtyrer um. (Getty Images via AFP / CHIP SOMODEVILLA)