Samstag, 21. Mai 2022

Übersterblichkeit in Deutschland
Epidemiologe: Corona-Maßnahmen für Altenheime waren nicht ausreichend

Die Übersterblichkeit aufgrund der Corona-Pandemie liegt in Deutschland deutlich höher als in anderen europäischen Ländern, so die aktuelle Berechnung der WHO. Das betreffe besonders Menschen, die in Alten- und Pflegeheimen leben, sagte der Epidemiologe Klaus Stöhr im Dlf. Die Corona-Maßnahmen hierzulande seien zu unfokussiert gewesen: Man habe bei Kindern und Jugendlichen zu sehr eingeschränkt, und zu wenig für Alten- und Pflegeheime getan.

Meurer, Friedbert | 14. Mai 2022, 08:16 Uhr

Eine Seniorin liegt mit Maske in einem Krankenbett.
Die hohe Übersterblichkeit in Deutschland während der Corona-Pandemie ist nach Ansicht des Virologen Klaus Stöhr vor allem auf einen mangelhaften Schutz vulnerabler Gruppen zurückzuführen. (picture alliance / Zoonar)