Mittwoch, 17. April 2024

Anschlag bei Moskau
Kiew weist russische Vorwürfe von sich

Nach dem Anschlag auf ein Konzerthaus nahe Moskau streut der Kreml Verdächtigungen gegen die Ukraine. Sollte sich diese Deutung durchsetzen, könnte dies Russland helfen, weitere Soldaten für den Krieg zu rekrutieren. Die Ukraine dementiert.

Kellermann, Florian | 25. März 2024, 06:15 Uhr
Kerzen und Blumen stehen vor der Crocus City Hall nahe Moskau. DIESES FOTO WIRD VON DER RUSSISCHEN STAATSAGENTUR TASS ZUR VERFÜGUNG GESTELLT.
Russland verdächtigt nach dem Anschlag auf die Crocus City Hall die Ukraine - trotz des Bekennerschreibens des "IS". (picture alliance / dpa / TASS / Mikhail Sinitsyn)