Mittwoch, 22.01.2020
 
Seit 21:05 Uhr Querköpfe
StartseiteMarktplatz"Ihr Anschluss konnte leider nicht warten" 08.10.2015

Verbraucherrechte der Reisenden"Ihr Anschluss konnte leider nicht warten"

Was tun, wenn der Zug zum Flug nicht kommt und das Flugzeug in zwei Stunden abhebt? Wer zahlt das Hotel, wenn der letzte Anschluss schon abgefahren ist? Wieviel Verspätung muss ein Fluggast hinnehmen und wann wird er entschädigt? Wer entschädigt oder befördert die Reisenden, wenn Fluglotsen oder Lokführer streiken?

Am Mikrofon: Britta Fecke

Viele Verspätungen gab es bei der Bahn 2013 vor allem im Fernverkehr. (dpa / picture-alliance / Peter Steffen)
Wieviel Verspätung muss ein Fluggast hinnehmen und wann wird er entschädigt? (dpa / picture-alliance / Peter Steffen)

Ob per Bus, Bahn, Schiff oder Flugzeug: Probleme beim Nah- und Fernverkehr treten immer wieder auf, besonders wenn den Kunden verschiedene Verkehrsmittel ans Ziel bringen sollen. Wir wollen die Rechte der Reisenden und auch die unterschiedlichen Schlichtungsstellen vorstellen.

Hörerfragen sind willkommen unter Tel. 0800 – 44 64 44 64 oder per E-Mail: marktplatz@deutschlandfunk.de

Unsere Studiogäste: 

 

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk