Dienstag, 28. Juni 2022

Volkswagen
Pötsch ist neuer Aufsichtsratschef

Der bisherige Finanzchef von VW, Hans Dieter Pötsch, ist wie erwartet zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt worden. Gemeinsam mit dem neuen Firmenchef Müller soll Pötsch den ins Schlingern geratenen Konzern wieder stabilisieren.

07.10.2015

Hans Dieter Pötsch, Vorstandsmitglied der Volkswagen AG, Geschäftsbereich Finanzen und Cotrolling, soll neuer Aufsichtsratsvorsitzender von Volkswagen werden.
Hans Dieter Pötsch ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender von Volkswagen. (Jochen Lübke)
Das Ergebnis der Wahl teilte das Unternehmen nach einer weiteren Krisensitzung des Kontrollgremiums in Wolfsburg mit. Der 64-jährige Hans Dieter löst damit den amtierenden Aufsichtsratsvorsitzenden Berthold Huber ab, der seit dem Rücktritt des früheren Amtsinhabers Ferdinand Piech vorübergehend an der Spitze stand. Pötsch sagte, es werde dauern, die Krise wegen der manipulierten Abgaswerte zu bewältigen.
Nach Angaben des neuen VW-Chefs, Matthias Müller, soll die Rückrufaktion für die rund elf Millionen Dieselfahrzeuge Anfang Januar beginnen.