Montag, 27. Juni 2022

Vom Mittelmeer ins Gefängnis
Wie Geflüchtete zu Schleppern gemacht werden

Seitdem die EU härter gegen die Schleusung von Migranten vorgeht, verlassen die Schlepper häufig die Boote auf hoher See. Zufällig ausgewählte Geflüchtete werden dazu gezwungen, die Boote selbst zu steuern. In Italien und Griechenland drohen ihn dann hohe Haftstrafen. Rückendeckung bekommen die Länder durch eine EU-Richtlinie.

Jeske, Ann-Kathrin | 17. Mai 2022, 18:40 Uhr

Europe Migrants
A woman holds a 3 month old baby as migrants and refugees from different African nationalities wait for assistance on an overcrowded rubber boat, as aid workers of the Spanish NGO Open Arms approach them in the Mediterranean Sea, international waters, at 122 miles off the Libyan coast, Friday, Feb. 12, 2021. (AP Photo/Bruno Thevenin) (picture alliance / ASSOCIATED PRESS / Bruno Thevenin)