Donnerstag, 08. Dezember 2022

Tabuthema Tod
Vom schwierigen Umgang mit dem Sterben

Sterben wird in der Gesellschaft verdrängt, der Gedanke an den eigenen Tod nach hinten geschoben. Zugleich ist das Ableben ein zentrales Thema in Krimis und Filmen. Wie passt das zusammen? Ist der Tod tatsächlich ein Tabu?

Stang, Michael | 01. September 2022, 20:44 Uhr

Ein älterer Mann legt in Berlin einen Strauß Rosen auf einen Grabstein (gestellte Szene)
Besuch auf dem Friedhof (picture alliance / dpa-tmn / Christin Klose)