Dienstag, 16. August 2022

Vom Sinn der Arbeit
Philosoph: Arbeit ist ein Unterbereich des Lebens

Arbeit müsse sinnvoll ins Leben integriert werden, aber nicht das ganze Leben übernehmen, erklärt Philosoph Michael Andrick, Autor des Buches "Philosophie für die Arbeitswelt". Sonst drohe das Gefühl, dass man nur ein Ausführender von Pflichten ist. Arbeit sei in modernen Institutionen immer sinnbeschränkt. Man solle sich daher eine Institution suchen, wo man der Meinung ist, das macht die Welt besser, wenn es diese Institution gibt.

Siniawski, Adalbert | 01. Mai 2022, 07:37 Uhr

Ein Bäcker knetet Teig in der Backstube
Bäcker bei der Arbeit (picture alliance/dpa)