Donnerstag, 22. Februar 2024

EU-Beitritt Ukraine
Von der Leyen lobt in Kiew Fortschritte

In Kiew hat die Präsidentin der Europäischen Kommission, von der Leyen, die Fortschritte der Ukraine auf dem Weg in die EU gelobt.

05.11.2023
    Selenskyj und von der Leyen stehen nebeneinander und schauen in die Kamera. Selenskyj gestikuliert mit einer Hand. Im Hintergrund ist ein Zug zu sehen.
    EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen ist zu Besuch in Kiew und trifft den ukrainischen Präsidenten Selenskyj. (dpa / Philipp von Ditfurth )
    Dazu gehörten die Reform des Justizsystems, die Eindämmung des Einflusses von Oligarchen und die Bekämpfung der Geldwäsche, sagte sie nach einem Treffen mit Präsident Selenskyj. Von der Leyen legt kommenden Mittwoch in Brüssel ihren Bericht zu den Reformfortschritten der Ukraine vor. Auf dieser Grundlage wollen dann im Dezember die EU-Staats- und Regierungschefs entscheiden, ob die Beitrittsverhandlungen mit der Regierung in Kiew gestartet werden.

    Weiterführende Informationen

    In unserem Newsblog zum Krieg in der Ukraine finden Sie einen Überblick über die jüngsten Entwicklungen.
    Diese Nachricht wurde am 05.11.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.