Zukunft des Waldes
Deutlich weniger Baumarten durch den Klimawandel

Der Klimawandel ist für Bäume eine große Herausforderung. Je nachdem wie stark die Erwärmung ausfällt, werde es ein Drittel bis zur Hälfte weniger Baumarten bis zum Ende des Jahrhunderts in Deutschland geben, so der Waldmanagement-Experte Rupert Seidl.

Stigler, Sophie | 30. April 2024, 16:40 Uhr
Eine abgestorbene Fichte steht auf einem abgeholzten Hügel.
Die Zukunft des deutschen Waldes ist ziemlich trostlos. Nadelbäume wie die Fichte, werden bald nur noch in mittleren und hohen Lagen anzutreffen sein. (picture alliance / blickwinkel / S. Ziese)