Donnerstag, 11. August 2022

FDP-Politiker zur Atomkraft
"Wir brauchen mehr Strom"

Der energiepolitische Sprecher der FDP Michael Kruse spricht sich angesichts von Gasknappheit für eine längere Nutzung der Atomkraft aus. Sein Argument: "Viele Menschen steigen auf Radiatoren um, kaufen sich Heizstrahler, weil sie gasgeheizte Häuser haben. Das bedeutet, wir werden einen viel höheren Strombedarf haben im Winter."

Rohde, Stephanie | 30. Juli 2022, 08:12 Uhr

Der FDP-Bundestagsabgeordnete Michael Kruse
Der FDP-Bundestagsabgeordnete Michael Kruse ist Landesvorsitzender seiner Partei in Hamburg (picture alliance / PublicAd)