Freitag, 01. März 2024

Europa
Orbáns Blockaden: Ein teurer Konstruktionsfehler der EU

Viktor Orbán verweigert seine Zustimmung zu weiteren Ukraine-Hilfen. Damit nutze er die Einstimmigkeitsregel in der EU aus, sagt Henning Vöpel vom Centrum Europäische Politik. Das sei ein "Konstruktionsfehler", den Europa nur schwer beheben könne.

Geers, Theo | 15. Dezember 2023, 12:15 Uhr
Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban spricht beim EU-Gipfel in Brüssel in die Mikrofone von Journalisten.
Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban knüpft seine Zustimmung zu weiteren EU-Hilfen an die Freigabe eingefrorener EU-Gelder. (picture alliance / dpa / MAXPPP / Nicolas Landemard / Le Pictorium)