Mittwoch, 05. Oktober 2022

Ökonom zu Russland-Sanktionen
"Erhebliche Auswirkungen auf die russische Wirtschaft"

Im Gesamtpaket der Sanktionen wertet der Ökonom Guntram Wolff das Kohleembargo als wenig bedeutsam. Doch die Summe aller bisherigen Maßnahmen habe eine erhebliche Schwächung der russischen Wirtschaft bewirkt, was mittelfristig auch zu militärischer Schwäche führe.

Klein, Bettina | 11. August 2022, 06:49 Uhr

Über der russischen Zentralbank in Moskau weht die russische Flagge.
Die Sanktionen gegen die russische Zentralbank hatten nach Einschätzung von Experten bisher die größte Wirkung auf Russland (picture alliance / dpa / TASS / Mikhail Tereshchenko)