Dienstag, 29. November 2022

Eidesstattliche Erklärung
Neue Erkenntnisse zu Kardinal Woelkis Verhalten im Fall Winfried Pilz

Im Missbrauchsfall um den Ex-Sternsinger-Präsidenten Winfried Pilz gibt es Zweifel an einer eidesstattlichen Erklärung des Kölner Kardinals Rainer M. Woelki. Woelki könnte früher mit möglichen Taten Pilz' befasst gewesen sein, als er erklärt hatte.

Florin, Christiane | 01. September 2022, 08:11 Uhr

Kardinal Rainer Maria Woelki, Erzbischof von Köln, steht auf dem Balkon des Domforum - im Hintergrund der Kölner Dom.
Kardinal Rainer Maria Woelki, Erzbischof von Köln, auf dem Balkon des Domforums (picture alliance / dpa / Rolf Vennenbernd)