Mittwoch, 06. Juli 2022

Landwirte in der Ukraine
Der Weizen kann nicht transportiert werden

In der Ukraine wurde zwar Weizen geerntet, aber der Export über die Häfen an der Schwarzmeerküste ist nicht möglich. Sie werden von der russischen Armee blockiert. Ein deutscher Landwirt in der Ukraine berichtet über das Dilemma der ukrainischen Bauern. Sie stehen vor der Frage, ob sie im Herbst überhaupt wieder Weizen säen können - denn ihre Silos sind voll und die Geldbeutel leer.

Kellermann, Florian | 20. Mai 2022, 05:40 Uhr

Weizen in einem Feld in der Ukraine.
Durch den Ukraine-Krieg fehlt es weltweit an Weizen und die Preise steigen. Das trifft vor allem ärmere Länder. (picture alliance / Bildagentur-online / Blend Images / Ivan Evgenyev)