Der TagZerfällt Bosnien-Herzegowina?

26 Jahre nach Kriegsende ist der fragile Frieden in Bosnien-Herzegowina so gefährdet wie nie. Srdjan Govedarica, ARD-Korrespondent für Südosteuropa, erklärt, warum die Lage gerade jetzt zu eskalieren droht. Außerdem: Finanzminister Christian Lindner hat einen 60-Milliarden-Euro-Nachtragshaushalt auf den Weg gebracht - mit Schulden, deren Aufnahme er als Oppositiospolitiker noch kritisiert hatte. Volker Finthammer aus dem Deutschlandfunk-Hauptstadtstudio erklärt, was dahinter steckt.

Von Philipp May | 13. Dezember 2021, 17:00 Uhr

Ein muslimisches Mädchen in Sarajevo neben einem Plakat, auf dem das Referendum zur Unabhängigkeit für den 29. Februar und 1. März 1992 angekündigt wird
Ein muslimisches Mädchen in Sarajevo neben einem Plakat, auf dem das Referendum zur Unabhängigkeit für den 29. Februar und 1. März 1992 angekündigt wird (dpa / picture alliance / AFP)