Zu Hause aufgenommenDer Bielefelder Musiker Bad Temper Joe

"Das war ein Stück in F-Dur, dazu kann man gut tanzen": Bad Temper Joe ist ein mit allen Wassern gewaschener Entertainer. Der Bielefelder spielt authentische Musik - in hoher Qualität und tief in den Texten, sein Sound dürfte einmalig in Deutschland sein.

Am Mikrofon: Tim Schauen | 23.07.2021

Ein Mann mit Hut und langen Haaren hält eine Gitarre in den Händen. Im Hintergrund strahlt ein Scheinwerfer.
Bad Temper Joe stand bei der International Blues Challenge in Memphis 2020 im Finale (Fiona Thiele)
Mit seinem Stil zwischen Blues, Country und Bluegrass und der ansteckenden Understatement-Gute-Laune hat es Bad Temper Joe, ein großgewachsener Endzwanziger mit Hut und Lapsteel-Gitarre, als einziger Europäer 2020 ins Finale der Internationalen Blueschallenge in Memphis geschafft. Für den Deutschlandfunk hat er mit seiner Band in einem Bielefelder Studio aufgenommen.
Bad Temper Joe, Gesang/Gitarre/Weissenborn
Max Dettling, E-Bass, Kontrabass
Paul Moser, Schlagzeug
Tonmeister, Mixing: Henning Strandt
Ein Mann mit langen Haaren und Hut sitzt auf einem Hocker. Er hält eine Gitarre in den Händen.
Mit dem Blues des Ostwestfalen: Bad Temper Joe (Fiona Thiele)