Mittwoch, 17. April 2024

Archiv

Russlands Armee stockt
Militärstratege Brauß befürchtet „langen Zermürbungskrieg“

Der geplante schnelle Sieg im Ukraine-Krieg habe sich für Russland nicht erfüllt, sagte Generalleutnant a. D. Heinrich Brauß, im Dlf. Die ukrainische Armee sei bestens vorbereitet gewesen und verteidige das Land nun effektiv und mit „allem Heldenmut“. Doch wenn Russland weiterhin nicht vorankäme, drohe ein „blutiger Zermürbungskrieg“.

Küpper, Moritz | 21. März 2022, 06:50 Uhr
Das Bild zeigt ein brennendes Gebäude, im Vordergrund steht ein Auto
"Die russische Führung hat sich verkalkuliert", sagte Generalleutnant a. D. Heinrich Brauß im Dlf. (picture alliance / AA | Narciso Contreras)