Archiv

Zum Tod von Milan Kundera
Romane mit ironischem Lächeln

Milan Kundera wurde mit „Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins“ weltberühmt. Der in der Tschechoslowakei geborene Schriftsteller lebte seit den Siebzigern in Frankreich. Von dort aus schrieb er über das Schwere und Leichte der menschlichen Existenz.

Becker, Martin | 12. Juli 2023, 16:15 Uhr
Eine schwarz-weiß Aufnahme zeigt Milan Kundera in sinnierender Pose.
Der Autor Milan Kundera (94) ist am 11.07.2023 in Paris nach langer Krankheit verstorben (Getty Images / Gamma-Rapho / Micheline PELLETIER)