Mittwoch, 01. Februar 2023

Proteste im Braunkohle-Revier
Zusammenstöße mit der Polizei bei Großdemonstration

Am Samstag haben mehrere Tausend Menschen größtenteils friedlich in der Nähe des Dorfes Lützrath gegen den Abriss demonstriert. Beim Versuch von einem Teil der Demonstranten in das Dorf einzudringen, kam es Zusammenstößen mit der Polizei.

Leue, Vivien | 15. Januar 2023, 07:07 Uhr

Demonstranten stehen der Polizei in Lützerath gegenüber. RWE will die unter Lützerath liegende Kohle abbaggern - dafür soll der Weiler auf dem Gebiet der Stadt Erkelenz am Braunkohletagebau Garzweiler II abgerissen werden.
Nach Polizeiangaben protestierten am Samstag rund 15.000 in Lützerath, der überwiegende Teil friedlich (picture alliance / dpa / Federico Gambarini)