Mittwoch, 24. April 2024

Archiv

Zwillingsstudie am Max-Planck-Institut
Wie Gene und Umwelt die Musikalität beeinflussen

Forschende vom Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik wollten wissen, ob Musikalität von Genen und Umwelt abhängt. Aufbauend auf Studien zum Rhythmusgefühl fanden sie bei Zwillingen Zusammenhänge zwischen dem Genom und dem Erkennen von Melodien.

Schomäcker, Simon | 03. April 2023, 16:48 Uhr
Junge Zwillinge hören Musik mit Handy und Kopfhörer. (Symbolfoto).
Zwillinge sind für manche Fragen ideale Untersuchungspersonen: Das Genom von 2800 solcher Geschwister wurde untersucht auf der Suche nach Zusammenhängen mit Musikalität. (Symbolfoto) (imago / Westend61 / Giorgio Fochesato)