Freitag, 01. Juli 2022

Hörspiel- und Drehbuchautorin Charlotte Drews-Bernstein
„Ein Feature bedeutet niemals den Inhalt einer Sache, sondern ihre Erscheinungsweise“

In den 1960er-Jahren begann Charlotte Drews-Bernstein ihre Laufbahn beim NDR im Nachwuchsstudio des legendären Axel Eggebrecht. Heute zählt sie zu den meistprämierten Hörspiel-Autorinnen. Und in einem Alter, in dem die meisten Menschen schon an den Ruhestand denken, begann Charlotte Drews-Bernstein, Jahrgang 1936, eine zweite Karriere – als erfolgreiche Drehbuch-Autorin.

Joachim Scholl | 12. Juni 2022, 13:30 Uhr

Portrait von Charlotte Drews-Bernstein mit einem Manuskript in der einen und einem Stift in der anderen Hand
Die Hörspiel- und Drehbuch-Autorin Charlotte Drews-Bernstein (Corinna Häusler)