Sonntag, 26. Juni 2022

"FAZ"-Herausgeber Jürgen Kaube
"Bildung ist immer eine Eigenleistung, die kann die Schule nicht herbeiführen"

Als "FAZ"-Herausgeber beerbte er Frank Schirrmacher, als Autor schrieb er Biografien über Max Weber und Hegel; für letztere erhielt er 2021 den "Deutschen Sachbuchpreis". Doch wer von Kaube nur schwere Kost erwartet, liegt falsch.

Florian Felix Weyh | 22. Mai 2022, 13:30 Uhr

Der FAZ-Herausgeber Jürgen Kaube spricht 2019 auf der Frankfurter Buchmesse mit einem Mikrofon in der Hand.
Der FAZ-Herausgeber Jürgen Kaube (imago images/Pacific Press Agency)