Computer und Kommunikation

Zur Sternzeit. Forschung aktuell bei twitter.

Nächste Sendung: 27.09.2014 16:30 Uhr

Computer und Kommunikation

Sendung vom 20.09.2014

Sendung vom 13.09.2014

Sendung vom 06.09.2014

Sendung vom 30.08.2014

Sendung vom 23.08.2014

Sendung vom 16.08.2014

Sendung vom 09.08.2014

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Computer und Kommunikation" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Deutschlandradio Podcasts in iTunes

Forschung Aktuell

BiologieFrostschutzmittel im Fisch

Der Thwaites-Gletscher in der Antarktis

Die Antarktis ist ein unwirtlicher Lebensraum: Eine Durchschnittstemperatur von minus 17 Grad und eine dicke Eisdecke, die nur im Sommer für kurze Zeit schmilzt – damit müssen die Bewohner zurecht kommen, auch die Fische. Die schützen sich mit Anti-Frost Proteinen davor, innerlich zu gefrieren.

 

Wissenschaft im Brennpunkt

GravitationskonstanteDie Schwere der Schwerkraft

Unser Universum wird regiert von der Schwerkraft, und die wiederum von groß G, der Newtonschen Gravitationskonstanten. Doch wie genau lautet die Ziffernfolge für groß G? Unterschiedliche Experimente liefern widersprüchliche Resultate.

 

Sternzeit

AstronomieVergessene Stars: Al-Battani

Der Krater Albategnius (unten rechts) neben Ptolemaeus und südlich von Hipparchus

Um das Jahr 850 wurde Mohammed ibn Dschabir Al-Battani, lateinisch Albategnius, in Harran im Südosten der Türkei geboren. Er wurde einer der größten Mathematiker und Astronomen der arabischen Welt.

 

Wissen

PilzeHeimliche Helfershelfer des Borkenkäfers

Abgestorbene Fichten im Harz

Borkenkäfer können ganze Wälder vernichten. Dabei helfen ihnen offensichtlich Pilze, wie neuere Studien zeigen: Die Bäume müssen also gleich gegen zwei Feinde bestehen. Die Besprühung der befallenen Wälder ist umstritten und zu teuer - Forscher arbeiten deshalb an einer genetischen Aufrüstung der Bäume.

Neues BuchAnleitung zum richtigen Studieren

Studenten sitzen in einem Hörsaal bei der Erstsemesterbegrüßung der Universität Koblenz-Landau im April 2014 im Hörsaal.

Das Buch "Wir werden zu Tode geprüft" des Professors Birger Priddat ist eine Anleitung, wie man trotz des straffen Stundenplans, der durch die Bachelor- und Masterstudiengänge vorgegeben wird, kreativ studieren kann. Und das, obwohl sich manche Thesen furchtbar banal anhören.

Bildung"Mündliche Prüfung" für Sylvia Löhrmann

NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann, B90/Die Grünen

Das wird ein stürmisches neues Schuljahr: In einigen Ländern bangen Schulen um ihre Existenz, in anderen machen Lehrer die ersten Schritte in Sachen Inklusion. Die "Bildungsrepublik" Deutschland ist aus den Sommerferien erwacht und steckt mitten im Umbruch. Welche Hürden müssen Schüler und Lehrer zum Start des neuen Schuljahres nehmen?